• CATAMARAN / HANDELSKAI 348
    Auftraggeber
    HK 348 Errichtungsgesellschaft/Aucon

    Projektleitung
    Bmst. Ing. Sieger

    Mitarbeiter Planung
    DI. Alexander Öttl
    Ing. Peter Fischer
    Ing. Nicole Tatzber

    Bauleitung
    Ing. Manfred Kollman
    Ing. Katarina Halbeisen

    Geschossanzahl
    2 Tiefgeschoße mit 323 Stellplätzen
    11 Geschoße inkl. Technikgeschoß im 9.OG

    BGF 62.600m2 gesamt
    ca. 14.000m2 unter Terrain
    ca. 46.000m2 ober Terrain
    NNF ca. 41.000 m2
    Baubeginn: 14.Jänner 2008
    Gleichenfeier: 20.November 2008
    Bezug: November 2009

    < Ansicht Nord-West
  • Das Bürogebäude Catamaran orientiert sich an ihrer Ausrichtung an der Donau und ist in zwei 130m lange Längstrakte gegliedert, die durch zwei Quertrakte verbunden sind. In dessen 4 Schnittpunkten liegen die Sanitärkerne sowie die vertikalen Erschließungsbereiche, die die horizontale Aussteifung übernehmen. Diese Grundrisskonzeption ergibt 10 Büroflächen, die als Zellen-, Gruppen-, Kombi- oder Großraumbüro genutzt werden können. Weit auskragende ‘Donauerker’  verstärken den Bezug zur Donau, zusätzlich schweben zwei ‘Sky-Offices’ im Bereich der beiden Mitteltrakte über dem Gebäude. Ein großzügiges Foyer im Eingangsbereich mit teilweise gewerblicher Nutzung, Seminarräume, ein Sitzungssaal, eine Kantine für 150 Personen und 323 Stellplätze in den beiden Tiefgeschossen ergänzen das Raumprogramm.

    < Ansicht Nord-Ost
  • < Eingangsbereich
  • < Luftbild
  • < Baustelle
  • < Empfang und Eingangsbereich
  • < Aufgang Konferenzbereich
  • < Innenansicht Servicebereich
  • < Service- und Seminarbereich
  • < Liftgruppe
  • < Lageplan
  • < Grundriss EG
  • < Grundriss 1. OG
  • < Grundriss 8. OG
  • < Grundriss 10. OG
  • < Ansicht Handelskai
  • < Ansicht Haupteingang
    > Ansicht Praterbrücke
  • < Ansicht Wehlistraße
  • < Schnitt
  • < Schnitt
    > Schnitt

Catamaran

Generalplanung - Neubau Bürogebäude

Handelskai 348, Wien, Österreich

Bürobauten - Realisiert